21. Dezember 2023

CEO bei der Deutschen Umwelttechnik

Seit Mai 2023 ist Dieter Habig als CEO für die Deutsche Umwelttechnik tätig. Er studierte dual Betriebswirtschaft am ITB in Karlsruhe und erlangte den Executive MBA an der Luxembourg School of Business, nachdem er zuvor eine handwerkliche Ausbildung im Baubereich mit Meisterabschluss absolviert hatte.

Aufgrund seiner Entwicklung im Bauprojektmanagement, vom Bauleiter für einzelne Gewerke bis hin zum Projektdirektor einer Business Unit, wird er mit seiner analytischen und prozessoptimierenden Fach- und Projektmanagementkompetenz die künftige Geschäftsentwicklung der Deutschen Umwelttechnik GmbH mitgestalten.

Er war in nationalen und internationalen Konzern- und Familienunternehmen im Bereich Bauprojektmanagement, Projekt- und Unternehmensentwicklung tätig – zuletzt als Geschäftsführer und Verwaltungsrat einer Firmengruppe aus den Bereichen Bauhaupt-/Baunebengewerbe, Fertigung und Logistik in der Schweiz.


In seiner Verantwortung liegen die Bereiche Strategie, Unternehmensentwicklung und Personal.